Rennausschreibung


Download der Ausschreibung als PDF

 

 

 

Ausschreibung zum

39. int. Schlittenhunderennen

Am 01. und 02. Februar 2020

in Liebenscheid / Westerwald

(gemeinsam fahren / getrennt werten)



Veranstalter: Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid e. V. und der HSSC

(Wertungslauf zur Hessenmeisterschaft)

 

Rennleiter: André Bobek, Michael Andresen (Kontakt s.u.)

 

Rennrichter: Enrico Krumm

 

Organisation: Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid e. V. und der HSSC

 

Startzeit: Samstag und Sonntag jeweils ab 10:30 Uhr

     Anreise ist bereits ab Mittwoch den 29.01.2020 möglich

 

Klassen: alle Klassen reinrassig und offen

 

Kinderrennen: nur am Samstag und auf verkürzter Strecke

 

Streckenlängen: ca. 7,5 – 15,0 Km bei einem Schneerennen

ca. 5,0 – 11,0 Km bei einem Wagenrennen

 

Tourenklasse: ca. 15,0 – 20,0 Km bei einem Schneerennen

ca. 13,0 – 18,0 Km bei einem Wagenrennen

Die genauen Streckenlängen sind witterungsabhängig und daher immer erst am Rennwochenende bekannt.

 

Streckenprofil: Westerwälder rauf und runter

Teilnehmer: limitiert auf 80 Starter

 

Meldegeld: 10,00€ (ohne Meldegeld erfolgt keine Aufnahme in die Starterliste)

Bei einer Rennabsage unsererseits wird das Meldegeld zurück erstattet.

 

Bankverbindung: Zahlungen bitte an: Michael Andresen, BIC: GENODEM1KIH; IBAN: DE33 4246 1435 0810 2044 00

 

Startgeld: 25,00 € + 20,00 € bei Familien oder Doppelstart (bei der Startnummernausgabe) inkl. einem Musheressen und freiem Eintritt zur Musherparty mit Livemusik

 

Meldungen und Informationen:

www.Schlittenhunderennen.Liebenscheid.net

Michael Andresen, Zum Walkmüller 25, 47269 Duisburg, Tel.: 0203 - 4197453 oder per Mail an: m.andresen(at)vodafone.de

André Bobek, Kapfstr. 8, 72469 Meßstetten - Hossingen, Tel.: 0152-54149097 oder per Mail an andre2(at)freenet.de

Ab dem 30.01.2020 bitte im Rennbüro in Liebenscheid melden, Tel.: 02667 - 1069

 

Nachmeldungen: Nur nach telefonischer Rücksprache

 

Ummeldungen: 10,00€ Gebühr und nur nach telefonischer Rückmeldung

20,00€ Gebühr bei der Startnummernausgabe

 

Meldeschluss: 31.01.2020, 12:00 Uhr Mittags

 

Siegerehrung: Sonntag, ca. 1 1/2 Stunden nach dem letzten Zieleinlauf

 

Sonstiges: Helmpflicht für alle Jugendlichen unter 18 Jahren

Bei einem Wagenrennen: Helmpflicht für alle Starter

Impfpässe und Versicherungspolice für ALLE mitgeführten Hunde

Startnummernausgabe am Freitag, 31.01.2020 ab 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle

Die Starterrinnen und Starter akzeptieren mit Ihrer Anmeldung, dass die Urheberrechte, der vom Veranstalter und seiner Bediensteten erstellten Fotografien und Filmaufnahmen der Teilnehmer, an den Veranstalter des Rennens in Liebenscheid, hier: „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid e.V. und der HSSC“, abgetreten werden.

 

Rennregeln: IFSS Renregeln Stand Juli 2017 (deutsche Fassung)


Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Jede(r) Musher(in) haftet für die von ihr/ihm verursachten Schäden selbst.


Wir wünschen euch eine gute Anreise und freuen uns auf eure Teilnahme an unserem 39. Int. Schlittenhunderennen in Liebenscheid