Geschichte


Bis 1925

Bis 1925 bestand in Liebenscheid eine Pflichtfeuerwehr, der alle Männer im Alter zwischen 20 und 45 Jahren angehörten. Im Laufe eines Jahres wurden 4 – 5 Übungen durchgeführt. Die Mittel, die in dieser Zeit zur Brandbekämpfung zur Verfügung standen, waren an heutigen Maßstäben gemessen, sehr gering. So bestand die Ausrüstung im wesentlichen aus einer handbetriebene Spritze, deren Wassertank mit Eimern gefüllt werden musste. Die Spritze wurde entweder von Pferden oder bei kurzen Stecken von den Männern der Wehr selbst gezogen. Auch damals wurde jedes Jahr im Herbst eine Abschlussübung durchgeführt. An einem gestellten Brandobjekt wurde ein Einsatz im Ernstfall erprobt. Danach wurde an die Männer der Pflichtfeuerwehr Wurst und Brötchen verteilt.

Zur Zeit der Pflichtfeuerwehr bestand in Liebenscheid auch eine Feuerwehrkapelle. Über die Zusammensetzung und das Auftreten der Kapelle sind leider keine Angaben vorhanden. Zeugnisse aus jener Zeit sind leider nur zwei Fotografien. Einmal die Feuerwehrspritze sowie ein Gruppenbild der Feuerwehrkapelle. Es ist denkbar, dass die Kapelle im damaligen gesellschaftlichen Leben der Gemeinde eine wichtige Rolle gespielt hat.


Letzte Änderung:  Do, 25.07.2019 

Nächste Übung:

Samstag, 14.12.19
Funkübung Dezember: Liebenscheid: Daniel Theis, Michael Hellbach, Katharina Wehr - Löhnfeld: Volker Prescher

Letzte Einsätze:

Dienstag, 02.04.19
F2 Gebäudebrand Liebenscheid

Donnerstag, 20.06.19
F1 BMA Siegerlandflughafen

Aktuelles


23.10.2019

Rückblick Jugendfeuerwehr - Freizeit Ochtersum

Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Lippe waren wir vom 18. bis 22. Juli auf dem Hof Apfelherz in Ochtersum zu Gast. Mit insgesamt 19 Teilnehmern waren wir eine tolle Truppe! Wir haben einen Ausflug nach Wilhelmshaven...[mehr]

Kategorie: Jugendfeuerwehr

16.10.2019

Onlineanmeldung Schlittenhunderennen freigeschaltet

Hallo liebe Fangemeinde des Rennens in Liebenscheid. Die Online-Anmeldung über unsere Homepage ist freigeschaltet und wird schon fleißig genutzt. Ebenfalls ist der Pressetext und die Ausschreibung aktualisiert. Viel Spaß...[mehr]

Kategorie: Schlittenhunderennen

16.10.2019

Neue Atemschutzgeräte von Dräger

Mitte Oktober konnten wir 4 neue Atemschutzgeräte PSS 5000 DP von Dräger in Dienst stellen und auf unserem MLF verlasten. Nach einer gründlichen Einweisung in die Handhabung durch unseren Atemschutzgerätewart der VG Rennerod...[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

16.10.2019

Landesentscheid im Geschicklichkeitsfahren 2019

Am 21. September machten wir uns auf den Weg nach 66869 Kusel zum Landesentscheid im Geschicklichkeitsfahren für Feuerwehreinsatzfahrer mit unserem Chef Micha Hast als Teilnehmer für den Westerwaldkreis.[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

Treffer 1 bis 4 von 9
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-9 Nächste > Letzte >>
 
--> -->