Geschichte


2000-heute

Zum 75-jährigen Jubiläum wurde eine Vereinsfahne angeschafft. Der Kauf der Fahne war bereits im August 1998 beschlossen worden. Im März 2000 wurde die Fahne bei der Fa. Kössinger / Regensburg abgenommen und in den Westerwald geholt.

Vom 14. – 16. Juni 2000 feierte die FF Liebenscheid ihr 75 jähriges Bestehen auf dem Liebenscheider Sportplatz. Hierfür wurde mit der Unterstützung der 8. Kompanie des 5. Sanitätsregimentes Rennerod ein 1500 Mann – Zelt aufgestellt.

An drei Festtagen wurde gefeiert:

14. Juni – Disco mit Bob Murawka ,

15. Juni – Festkommers/Tanzabend mit den Zupan - Musikanten ; 1

16. Juni – Festumzug mit 68 Feuerwehren/Kapellen/Gruppen

Im August 2001 wurde mit den Bauarbeiten zur Erweiterung eines Schulungsraumes, einer Werkstatt, und einer WC – Anlage am Feuerwehrgerätehaus begonnen und im Mai 2004 konnte der Anbau eingeweiht werden. Gleichzeitig wurde die Jugendwehr wieder neu gegründet. Im umgebauten Gerätehaus verfügt die Jugendwehr nun über ihre eigenen Räumlichkeiten. Zudem besitzen die Jungflorianer einen eigenen Anhänger mit einer TS 2/5.

2003 wurde der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid e.V. gegründet. Neben den aktiven Feuerwehrkameraden, den Alterskameraden, Ehrenmitgliedern und Jugendfeuerwehrangehörigen kann jeder dem Verein beitreten und mit seinem Mitgliedsbeitrag den Brandschutz in der Gemeinde Liebenscheid fördern.

In den Wintermonaten 2004/2005 wurde mit den Umbaumaßnahmen an einem Manschaftstransportwagen (MTW) begonnen und im Mai 2005 wurde der VW – Bus in Dienst gestellt.

Im September 2005 feierte die Wehr ihr 80 jähriges Bestehen. In der Mehrzweckhalle in Liebenscheid feierten wir zusammen mit den Eiserntaler – Musikanten das Jubiläum. Den befreundeten Wehren und Gästen aus nah und fern wird das Festwochenende noch lange in Erinnerung bleiben.

Seit 2004 werden wieder drei Gemeinschaftsübungen der Feuerwehren der Gemeinde Liebenscheid durchgeführt, um bei Einsätzen bestens aufeinander eingespielt zu sein. Um den Brandschutz in Liebenscheid zu verbessern, hat der Förderverein einen Schlauch- und Geräteanhänger mit einem Lichtmast, einem Stromerzeuger und 240m B-Schlauch angeschafft. In den Jahren seit 2000 sind vor allem durch das Industriegebiet am Siegerland-Flughafen neue Aufgaben im Brandschutz entstanden, die neue und größere Anforderungen an die Feuerwehr Liebenscheid stellen.

Der Platzbedarf war schon immer groß. Neben der feuerwehrtechnischen Ausrüstung muss auch das für das Schlittenhunderennen benötigte Material, wie z.B. der Motorschlitten, Schilder und Absperrmaterial untergebracht werden. Für den MTW, den Schlauch- und Geräteanhänger sowie die Ausrüstung der Jugendfeuerwehr wurde von 2008 bis 2009 mit Mitteln des Fördervereines eine eigene Fahrzeughalle errichtet.

Im Jahre 2009 wurde der MTW durch einen moderneren Ford Transit ersetzt. Die Anschaffung erfolgte wiederum ohne Zuschüsse der Verbandsgemeinde allein aus Mitteln des Fördervereines. Der Ausbau wurde (wie schon beim vorherigen MTW in Eigenregie durchgeführt). Weiterhin wurde 2009 ein Projekt zur Mitfinanzierung eines neuen Löschfahrzeuges gestartet. Ziel ist die Anschaffung eines Mittleren Löschfahrzeuges mit 1000l Wassertank im Jahre 2015.

Seit 2011 ist die Löschgruppe der FF Löhnfeld in Feuerwehr Liebenscheid integriert. Die Zusammenführung ist durchaus sehr positiv verlaufen. Auch die alle zwei Jahre stattfindende „24Std Übung“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei den Aktiven und Jugendfeuerwehrmitgliedern. Hier werden Ausbildungsziele in einem Tagesablauf einer Berufsfeuerwehr sehr vertieft und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Das 10-jährige Bestehen der im Jahre 2004 neugegründeten Jugendfeuerwehr wurde 2014 mit einem Lebendkicker-Turnier in der Mehrzweckhalle gefeiert.

Ein Teil der Alterskameraden kümmert sich seit 2014 um die Pflege des Brandweihers am Dorfgemeinschaftshaus und hat die Anlage in einen gepflegten Zustand zurückversetzt.

Seit April 2014 beteiligt sich die Feuerwehr Liebenscheid mit 6 Atemschutzgeräteträgern am Gefahrstoffzug des Westerwaldkreises (in der Teileinheit Rennerod).In diesem Jahr haben vier Mitglieder der Liebenscheider Wehr die Ausbildung zum Tragen von Chemikalienschutzanzügen (CSA) abgeschlossen. Es folgen nun noch Lehrgänge an der LFKS in Koblenz in 2015.

Die Neuanschaffung für das in die Jahre gekommene TSF hat im Jahre 2014 konkretere Züge angenommen. Gespäche wurden mit der Verwaltung/Wehrleitung geführt, diverse Besichtigungen haben stattgefunden, konkrete Angebote wurde eingeholt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung war über die Anschaffung noch nicht endgültig entschieden, wir hoffen aber, dass wir das neue Löschfahrzeug spätestens zu Beginn des Jahres 2016 in Dienst stellen und mit dem wasserführenden Fahrzeug den Brandschutz in der Gemeinde Liebenscheid deutlich verbessern können. Allen Förderern und Unterstützern möchten wir hierfür schonmal herzlich danken.

Mit Stand Januar 2015 hat die aktive Wehr 29 Mitgliedern (davon 5 weiblich) und ist damit gut aufgestellt. Die Altersabteilung hat 7 Mitglieder.

Der Förderverein hat insgesamt 136 Mitglieder.

Die Jugendfeuerwehr unter der Leitung von Darleen Scholtyschik hat derzeit 13 Mitglieder, die wir später hoffentlich alle in den aktiven Dienst übernehmen können.

Letzte Änderung:  Do, 25.07.2019 

Nächste Übung:

Samstag, 26.10.19
Abschlussübung mit Kameradschaftsabend

Letzte Einsätze:

Dienstag, 02.04.19
F2 Gebäudebrand Liebenscheid

Donnerstag, 20.06.19
F1 BMA Siegerlandflughafen

Aktuelles


23.07.2019

Erfolgreiches Schleppertreffen 2019 in Liebenscheid

Mehr als 100 Traktoren fanden an dem Festwochenende wieder nach Liebenscheid zusammen mit der historischen Schmiede von Weltersburg. Viele Besucher aus Nah und Fern waren gekommen, um auch an der Traktorenausfahrt mit...[mehr]

Kategorie: Schlepperbuben

23.07.2019

Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrer der Feuerwehren

Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren des Westerwaldkreises fand am Samstag, dem 29. Juni 2019 in Nentershausen statt. [mehr]

Kategorie: Feuerwehr

21.05.2019

Anmeldung zum Traktorentreffen vom 08. bis 09. Juni 2019

Anbei findet Ihr die Anmeldung für das Treffen vom 08. bis 09. Juni 2019. Es wäre super, wenn diese vorab bei uns eingehen würden damit wir bereits die Urkunden drucken können.[mehr]

Kategorie: Schlepperbuben

10.05.2019

Gemeinschaftsübung länderübergreifend mit der FF Lippe & Lützeln

Hier einige Eindrücke der Übung mit TH & Brandbekämpfung[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

Treffer 1 bis 4 von 10
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-10 Nächste > Letzte >>
 
--> -->