< Nachtrag zur Einweihung MLF und MTW
29.07.2018 16:48 Alter: 202 days
Kategorie: Feuerwehr
Von: D. Theis

Micha Hast erhielt Ehrennadel in Silber


Der Landesfeuerwehrverband verlieh in Würdigung hervorragender Dienste im Feuerwehrwesen in Verbindung mit der Förderung der Feuerwehr-Verbandsarbeit die Ehrennadel in Silber an den Brandmeister Micha Hast, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid. Überreicht wurden Urkunde und Ehrennadel durch Bernd Dillbahner, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Westerwald, und Vorstandsmitglied Heike Müller. Micha Hast ist seit 1994 bis zum heutigen Tage ohne Unterbrechung im Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid tätig. Zudem ist er unter anderem mit der Planung und Durchführung des Schlittenhunderennens als Rennleiter beauftragt; Wehrführer der Liebenscheider Wehr ist er seit 2001. Hast ist Gerätewart der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rennerod und seit 2013 im Gefahrstoffzug (Teileinheit Rennerod) tätig. Hast wurde in ABC1 und ABC-Dekontamination ausgebildet. Federführend war er bei der Neugründung der JFW Liebenscheid in 2004 und im Festausschuss beim FFW Jubiläum 75 Jahre in 2000; sowie 90 Jahre, in 2015. Unter anderem erstellte er auch die Festschrift. Micha Hast trägt maßgeblichen Anteil daran, dass in Liebenscheid das erste wasserführende Fahrzeug (MLF) angeschafft wurde. Planung der Aufteilung und Beladung gehören hierbei auch zu seinem Aufgabenbereich. Vorgeschlagen für diese Ehrung wurde er von Jörg Peter, dem Vorsitzenden des Fördervereins der Feuerwehr Liebenscheid.

Weitere Ehrungen des Kreis- und Landesfeuerwehrverbandes gab es für Unternehmen, die die Liebenscheider Feuerwehrleute in besonderem Maß unterstützen. Diese Arbeitgeber beschäftigen ehrenamtliche Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr und stellen diese Feuerwehrangehörigen für den Dienst an der Allgemeinheit frei. Als Dank und Anerkennung wurden Urkunden und Plaketten an die „Partner der Feuerwehr“: Knautz-Reisen, Walter Knautz GmbH Langenbach; Hess group, Burbach und Karl Höchst GmbH & Co. KG, ebenfalls in Burbach verliehen. Elke Hufnagl


Letzte Änderung:  Do, 24.01.2019 

Nächste Übung:

Samstag, 09.03.19
Funkübung März: Liebenscheid: Tobias Kempfer, Darleen Scholtyschik, Matthias Kreckel - Löhnfeld: Volker Prescher

Letzte Einsätze:

Montag, 19.11.18
F1 kl. Flächenbrand Liebenscheid

Samstag, 15.12.18
Dummy

Aktuelles


07.02.2019

Danke für ein super tolles Rennwochenende

Schlittenhunderennen in Liebenscheid zieht tausende Besucher an[mehr]

Kategorie: Schlittenhunderennen

24.01.2019

SCHLITTENHUNDE: Verschiedene Rassen – das selbe Ziel: Rennen

Quelle: Magazin „Mein Tierheilpraktiker“[mehr]

Kategorie: Schlittenhunderennen

24.01.2019

Aktuelle Informationen zum Int. Schlittenhunderennen

Aktuelle Informationen zum Schlittenhunderennen Liebenscheid Von den 1.000 Gründen, am ersten Februar-Wochenende zum Schlittenhunderennen nach Liebenscheid zu kommen, sollen ein paar genannt werden, denn kaum ein Rennort in...[mehr]

Kategorie: Schlittenhunderennen, Feuerwehr

21.01.2019

Aktuelle Meldeliste Stand 20.01.2019

Für das Rennwochenende zeichnet sich mit über 1.200 Pfoten in Liebenscheid ein sehr gutes Starterfeld ab. Wir als Veranstalter freuen uns darauf Sie als Musher und als Besucher an einem außergewöhnlichen Wochenende in...[mehr]

Kategorie: Schlittenhunderennen

Treffer 1 bis 4 von 16
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 Nächste > Letzte >>
 
--> -->