< 36. Internationales Schlittenhunderennen in Liebenscheid
22.04.2016 15:45 Alter: 5 yrs
Kategorie: Feuerwehr
Von: Micha Hast

Spendenaufruf Projekt 2016


Nach Jahren des Planens, Sparens und Reparierens ist mit dem Jahr 2016 nun der Zeitpunkt gekommen, das in die Jahre gekommene Feuerwehrfahrzeug „TSF“ (= Tragkraftspritzenfahrzeug) der Gemeinde Liebenscheid durch ein moderneres, an die heutigen Anforderungen angepasstes Fahrzeug, ein MLF (= mittleres Löschfahrzeug mit 1.000 l Wasser) zu ersetzen.

Das mittlerweile 23 Jahre alte TSF soll Anfang 2017 dann in den wohlverdienten Ruhestand geschickt werden, da die stets steigenden Reparaturaufwendungen wirtschaftlich keinen Sinn mehr machen .

Hinsichtlich des gestiegenen Gefahrenpotenzials und der geographischen Lage hält die Feuerwehr Liebenscheid es für angebracht, entgegen dem für uns vorgesehenem Modell TSF-W ein Fahrzeug mit folgender zusätzlicher Ausrüstung anzuschaffen:


  • Löschwasserbehälter mit nutzbarer Wassermenge von mind. 1000 Liter (TSF-W max.750 Liter zulässig)

  • Anbringung der Presslufatmer im Mannschaftsraum, damit diese bereits auf der Einsatzfahrt angelegt werden können und so die wertvolle Zeit nicht verloren geht (im TSF-W nicht möglich)


Deshalb versuchen wir ein geeignetes und schlagkräftiges Feuerwehrfahrzeug mit zu finanzieren, damit auch in Zukunft der Brandschutz in unserer Gemeinde weiterhin auf einer hohen Qualität erhalten bleibt und mit diesem Fahrzeug deutlich verbessert wird. Durch zahlreiche Spenden aus der Bevölkerung und der Wirtschaft ist ein erheblicher Teil der Zusatzkosten für die optimierten Ausstattungsmerkmale schon zusammengetragen worden.


Für Ihre hohe Spendenbereitschaft und die bisher geleisteten Spenden möchten wir Ihnen an dieser Stelle unseren herzlichen Dank aussprechen.


Leider fehlt immer noch eine Summe von ca. 6.000,-- EUR, da mittlerweile feststeht, dass eine bislang fest zugesagte Großspende aus der Industrie nicht mehr eingehen wird und die Anschaffungskosten deutlich gestiegen sind.

Wir wenden uns daher heute (erneut) an Sie und bitten Sie höflich um Ihre Mithilfe bei der Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen Brand- und Katastrophenschutzes in unserer Gemeinde Liebenscheid.


Jede einzelne Spende zählt !




Da wir als gemeinnütziger Verein berechtigt sind, Spendenquittungen

auszustellen, ist Ihre Spende sogar steuerlich absetzbar. Darüber hinaus besteht

die Möglichkeit, dass bei Spenden ab 30,-- EUR Ihr Name auf eine Plakette graviert

auf der von uns gestalteten Spendertafel veröffentlicht wird.

Diese Spendertafel erhält einen Ehrenplatz im Feuerwehrgerätehaus in Liebenscheid.


Wenn Sie Ihre Spende per Überweisung leisten möchten, füllen Sie einfach den

beigefügten Überweisungsbeleg aus und teilen Sie uns Ihre Adresse mit, falls Sie

eine Spendenquittung wünschen. Sofern Sie auf der Spendertafel erwähnt werden

möchten, tragen Sie bitte hinter „Tafel“ ein „JA“ ein. Gerne können Sie uns auch

persönlich, telefonisch oder per Email ansprechen, wenn Sie eine andere Spendenform

wünschen oder weitere Informationen erhalten möchten.


 


Schon einmal haben die Dorfbevölkerung und die Mitglieder sich solidarisch gezeigt beim Anschaffen der Feuerwehrfahne

im Jahr 2000 zum 75 jährigen Jubiläum.

Die Fahne erstrahlt noch heute mit Ihrem Glanz im Feuerwehrgerätehaus.


Aber vielmehr wäre es doch eine gelungene Sache, wenn wir diese zukunftweisende Anschaffung mit dem wesentlich besser optimiertem Feuerwehrfahrzeug in den aktiven Dienst stellen können.


Wir bedanken uns schon heute für Ihre Unterstützung und verbleiben mit freundlichen Grüßen


Ihr Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid e.V.


Letzte Änderung:  Di, 10.03.2020 

Nächste Übung:

Aktuell keine Übungstermine eingetragen.


Letzte Einsätze:

Mittwoch, 26.02.20
Gefahrgutunfall B255 Obersayn

Donnerstag, 27.02.20
H1 großflächiger Stromausfall

Aktuelles


30.09.2020

Übungsbetrieb läuft weiter im September & Oktober

Derzeit finden wieder gemeinsame Übungen aller 3 Gruppen statt unter Einhaltung der aktuelle Hyg. Maßnahmen. [mehr]

Kategorie: Feuerwehr

30.09.2020

Pressemitteilung Int. Schlittenhunderennen Liebenscheid 2021

Hallo liebe Musher, Musherinnen, Fans des Schlittenhunderennsports und Sponsoren. Nach dem Rennen ist vor dem Rennen und große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. Das war eigentlich auch unser Plan für das...

Kategorie: Schlittenhunderennen

09.09.2020

Atemschutzstrecke

Im September gehen an zwei Tagen unsere Atemschutzgeräteträger wieder zur Nachweißübung auf die Atemschutzstrecke des Westerwaldkreises in Westerburg, um Ihre Fitness zu bestätigen. Hier werden auch erstmals die Geräteträger der...[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

29.05.2020

Allg.Information

Unser Sachbearbeiter für das Feuerwehrwesen der VG Rennerod ging heute in den wohlverdienten Ruhestand. Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit in all den vielen Jahren mit Dir, lieber Arnd. Wir wünschen alles alles Gute...[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

 
--> -->