< Fit für den Einsatz. Ein neues Konzept für eine Atemschutzübung
26.04.2014 20:55 Alter: 6 yrs
Kategorie: Gefahrstoffzug
Von: Tobias Kempfer

Feuerwehr Liebenscheid beteiligt sich am Gefahrstoffzug


Sechs Mitglieder der Feuerwehr Liebencheid beteiligen sich jetzt am Gefahrstoffzug des Westerwaldkreises in der Teileinheit Rennerod. Aufgabe des Gefahrstoffzuges ist das Abwenden  von atomaren, biologischen und chemischen Gefahren. Im Westerwaldkreis setzt sich der Gefahrstoffzug aus den drei Teileinheiten in Ransbach-Baumbach, Höhr-Grenzhausen und Rennrod zusammen. Weitere Informationen befinden sich auf der Seite der Feuerwehr Rennerod.


Letzte Änderung:  Di, 10.03.2020 

Nächste Übung:

Aktuell keine Übungstermine eingetragen.


Letzte Einsätze:

Mittwoch, 26.02.20
Gefahrgutunfall B255 Obersayn

Donnerstag, 27.02.20
H1 großflächiger Stromausfall

Aktuelles


27.02.2020

Nachbericht zum 39. Int. Schlittenhunderennen in Liebenscheid am 01.+.02. Februar 2020

Ein Wort mit „X“ – das mit dem Wetter,  war dieses Jahr NIX  …so kann man es dieses Jahr sagen, oder einfach es war eine reine Schlammschlacht für Hund, Musher, alle Helfer & Besucher. Trotz der schlechten...[mehr]

Kategorie: Schlittenhunderennen

18.02.2020

Übungsplan und Plan Sirenenüberprüfung 2020

Hier stehen die Übungspläne für das Jahr 2020 als PDF-Datei zum Download bereit.[mehr]

Kategorie: Übungen

 
--> -->