< Fit für den Einsatz. Ein neues Konzept für eine Atemschutzübung
26.04.2014 20:55 Alter: 7 yrs
Kategorie: Gefahrstoffzug
Von: Tobias Kempfer

Feuerwehr Liebenscheid beteiligt sich am Gefahrstoffzug


Sechs Mitglieder der Feuerwehr Liebencheid beteiligen sich jetzt am Gefahrstoffzug des Westerwaldkreises in der Teileinheit Rennerod. Aufgabe des Gefahrstoffzuges ist das Abwenden  von atomaren, biologischen und chemischen Gefahren. Im Westerwaldkreis setzt sich der Gefahrstoffzug aus den drei Teileinheiten in Ransbach-Baumbach, Höhr-Grenzhausen und Rennrod zusammen. Weitere Informationen befinden sich auf der Seite der Feuerwehr Rennerod.


Letzte Änderung:  Di, 02.02.2021 

Nächste Übung:

Aktuell keine Übungstermine eingetragen.


Letzte Einsätze:

Freitag, 29.01.21
Wasser im Gebäude

Samstag, 30.01.21
Keller unter Wasser

Aktuelles


01.02.2021

Hochwassereinsätze am letzten Januar 2021 Wochenende

Am letzten Januar Wochenende galt es mehrere Einsatzstellen in der Gemeinde Liebenscheid abzuarbeiten. Auf Grund der starken Schneefälle in den Tagen zuvor und dem einsetzenden Dauerregens liefen so manche Keller oder Senken...[mehr]

Kategorie: Feuerwehr

01.02.2021

Nikolaus war bei der Jugendfeuerwehr

Der Nikolaus war pünktlich und hat die Geschenke an die Jugendfeuerwehr verteilt. Jetzt können auch zu Hause Knoten und Stiche geübt werden. Ein paar Rätsel und Schoki hat er natürlich auch da gelassen! [mehr]

Kategorie: Jugendfeuerwehr

01.02.2021

Schlittenhunderennen Ende Januar 2021

Coronavirus und das Wetter hätten es nicht gut mit uns gemeint.[mehr]

Kategorie: Schlittenhunderennen

 
--> -->