< aktuelle Informationen für Teilnehmer
23.01.2018 20:34 Alter: 33 days
Kategorie: Schlittenhunderennen
Von: D. Theis

Liebenscheider Schlittenhunderennen findet statt ....


Liebe Musherinnen und Musher,
liebe Besucher und Freunde des Schlittenhunderennens,

nach der heutigen „Krisensitzung“ zum 37. Int. Schlittenhunderennen in Liebenscheid können wir euch mitteilen, dass das Liebenscheider Schlittenhunderennen stattfinden wird.

Folgende Bedingungen und Kompromisse mussten wir allerdings eingehen:

  • Wagenrennen mit viel Nässe. Es werden aktuell keine neuen Startmeldungen mehr angenommen.

  • Es gibt eine deutlich verkürzte Strecke, teilweise mit teerbefestigtem Boden und Schotter, auf max. 4 km

  • Der übliche Musherplatz wird nicht zur Verfügung stehen. Musher, bitte meldet euch bei der Anreise bei Andre Bobek oder Enrico Krumm, diese werden vor Ort als Einweiser zur Verfügung stehen.

  • Auf Teilen der Musherplätze kann kein Strom durch den Veranstalter zur Verfügung gestellt werden.

  • Es werden automatisch Ummeldungen der Klassen vom Schneerennen auf das Wagenrennen stattfinden. Sollten Ummeldungen gewünscht werden, meldet euch bitte bei Andre Bobek (0152-54149097).

  • Für die Dauer der Veranstaltung am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28. Januar 2018 wird es von Löhnfeld in Richtung Liebenscheid und von Liebenscheid in Richtung Weißenberg eine Einbahnstraßenregelung geben. Hier wird einseitig auf der jeweiligen Kreis- / Landesstraße geparkt werden. Hierzu ist es zwingend notwendig den Anweisungen des Einweisungspersonals Folge zu leisten. Wir bitten bei den Bewohnern der Ortschaften um Verständnis für diese außergewöhnliche Regelung.

  • Ein Buspendelverkehr für die Besucher wird eingerichtet.

Die Musherparty am Samstagabend ab 20 Uhr mit der Partyband „The Kolbs“ findet definitiv statt. Hierzu sind alle recht herzlich eingeladen, um dem Rennwochenende auch bei dem schlechten Wetter etwas Gutes abzugewinnen.

Startlisten und Anmeldungen für das Rennwochenende werden am Freitagabend, 26. Januar, ab 19 Uhr ausgegeben werden können.

Wir weisen hier nochmals alle Musher daraufhin, dass es in Liebenscheid seit einigen Monaten keine Einkaufsmöglichkeiten mehr gibt. Deckt euch mit den notwendigen Waren ein, damit kein unnötiger An- und Abreiseverkehr entsteht.

Wir als Veranstalter möchten hiermit nochmals ausdrücklich betonen, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun werden, um einen reibungslosen Ablauf des Rennwochendes gewährleisten zu können.

Wir hoffen auf ein Gutes Wochenende!

Mit sportlichem Gruß

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Liebenscheid e. V.